Handy orten android google

Wenn Sie Ihr Android-Smartphone oder -Tablet oder Ihre Wear OS-Smartwatch verloren haben, können Sie das Gerät orten, sperren oder löschen.
Table of contents

Google weist darauf hin, dass der Standort ungefähr ermittelt wird und möglicherweise nicht zu Prozent genau ist. Wenn das Handy nicht gefunden werden kann, wird der letzte bekannte Standort angezeigt.

Google Play. Was bringt der Neustart eines Smartphones? App-Tipps für einen entspannten Semesterstart.

So verbietest du Google, dein Handy zu orten (Android)

Orientieren und entdecken: 10 App-Tipps für die Städtereise. Zwischen Regenwald und Andengipfel: Handyempfang in Südamerika.

Android orten: Mit Google-Dienst Handy wiederfinden - CHIP

Die Top-Funktionen von Google Assistant. Die besten Kamera-Apps für Smartphone-Fotografen. Apple- und Android-Smartphones zählen zu den beliebtesten Handys der Deutschen. Wir geben einen Überblick, über aktuelle Modelle und ihre Betriebssysteme. Flatrates Intern. Verloren oder gestohlen. Auch wenn es auf lautlos oder Vibration gestellt wurde.

Mit Google das Handy finden

Dabei können Sie sogar noch nachträglich eine Sperre einrichten. Zudem können Sie auch eine Nachricht oder Telefonnummer zum Sperrbildschirm hinzufügen, damit ein potenzieller Finder die Möglichkeit hat, das Gerät an Sie zurückzugeben. Löschen: Mit diesem Befehl werden alle Daten auf dem Gerät gelöscht. Die Genauigkeit variiert: Eine Ortung über die Entfernung zu den nächsten Mobilfunkmasten ist auf dem Land oft recht ungenau.

Der klassische Trick für verlegte Handys in der Wohnung ist ein Testanruf. Der funktioniert nicht, wenn das Handy lautlos gestellt ist.

Handy gestohlen? Das Handy mit Google sperren und Daten löschen

Vorteil für Google: Der Android Geräte-Manager lässt ein geortetes Handy auch dann in voller Lautstärke klingeln, wenn es eigentlich stumm geschaltet ist. Dabei entfernt das Programm alle persönlichen Daten vom Gerät.

Angesichts der Tatsache, dass Geheimdienste auf Daten von Google und anderen Anbietern zugreifen, ist das ein wichtiger Aspekt. Allerdings muss man die Apps erst auf dem Handy installieren, während Googles neuer Dienst über das bestehende Google-Konto funktioniert. Bei der Ortung hat Google einiges von Apple abgeschaut — aber auch Apple lässt sich von Android inspirieren.

Feedback senden

Mehr Tests bei computerbild. So machen Sie Smartphones für den Urlaub sicher. Zum einen ersparen Sie Ihrer Reisekasse so unnöti Android-Geräte blenden automatisch eine Info-Meldung ein. Quelle: Computer Bild.

Handy über Android Geräte-Manager orten